Städtische Gemeinschaftshauptschule Lüdinghausen

Fehlzeiten


 

Fehlzeiten

FEHLZEITEN

Teilnahme am Unterricht und sonstigen Veranstaltungen

Krankheitsbedingte Fehlzeiten

Nach § 43 SchulG sind „Schülerinnen und Schüler verpflichtet, regelmäßig am Unterricht und an den sonstigen verbindlichen Schulveranstaltungen teilzunehmen.“

Bei krankheitsbedingten Fehlzeiten sind die Eltern verpflichtet, die Schule unverzüglich (telefonisch unter 02591-1280) zu benachrichtigen und schriftlich den Grund für das Schulversäumnis mitzuteilen. (§ 43 Abs.2)

 

Beurlaubungen vom Unterricht oder von der Teilnahme an Unterrichtsveranstaltungen

Nach § 43 Abs.3 können Eltern schriftlich den Antrag auf Beurlaubung Ihres Kindes vom Unterricht aus wichtigem Grund an die Schulleitung stellen. Arztbesuche sollten in die unterrichtsfreie Zeit gelegt werden. Schriftliche Anträge auf Beurlaubungen werden spätestens eine Woche vor dem Termin gestellt.

Direkt vor und nach den Ferien sind keine Beurlaubungen möglich.

 

Nachfolgend stellen wir zwei Briefe an die Schule zum Herunterladen bereit: