Städtische Gemeinschaftshauptschule Lüdinghausen

Aktuelles


 

Aktuelles

Mittwoch, 24.08.2016

24.08.2016: Schöner Morgen, dieser Morgen, heute Morgen…..

 

Diese Begrüßung und noch viel mehr wird den Kollegen der Gemeinschaftshauptschule Lüdinghausen ab heute fehlen. Denn es müssen nicht alle wieder zur Schule. Lüdinghausener Urgestein Josef Altenbockum darf ab heute Zuhause im vollverdienten Ruhestand bleiben. 36 Jahre war er an der Hauptschule tätig. Ein engagierter Lehrer, der als Klassenlehrer, Lehrerratsvorsitzender, Mathematikfachkonferenzvorsitzender, Begleiter bei der Matheolympiade und vieles mehr das Bild der Hauptschule prägte. Neben seiner Zuverlässigkeit schätzten Lehrer, Eltern und auch Schüler seine fachlichen Kompetenzen und vor allen Dingen seinen Humor. So ließ Josef Altenbockum mit seiner Gitarre so manchen Lehrerausflug, Schulabschluss und auch traurige Kollegiumsverabschiedung zu einem unvergesslichen Event werden. Die Kollegen überraschten ihn am ersten Juliwochenende dieses Jahres mit einer Fahrt nach Norderney, dem dann die Verabschiedung von den Schülern am letzten Schultag folgte. Eltern, Schüler und vor allen die Kollegen werden ihn vermissen.